Tennis-Schulmannschaften des AMG auch in den Bezirksrunden erfolgreich

Die Tennis-Schulmannschaften des AMG waren in den letzten Wochen sehr erfolgreich unterwegs: Am 4.5. fand in Bensberg auf den Plätzen des TC Grün Gold die Bezirkshauptrunde der Jungen und Mädchen (Altersklasse WK III 2007-2010) statt. Während die Jungs, die vor vier Wochen noch die Kreismeisterschaft feierten, sich in hart umkämpften Spielen nur knapp dem Anno-Gymnasium Siegburg mit 2:4 geschlagen geben mussten, gewannen die Mädchen (ebenfalls bereits Kreismeister) souverän alle ihre Spiele gegen die Ursulinenschule Bornheim und gingen mit einem 6:0 vom Platz.

Die Mädchen spielen nun in den nächsten Tagen im Bezirkshalbfinale gegen die Gesamtschule Schlebusch und hoffen auf ein Weiterkommen ins Finale.

Ein großer Dank geht noch an den TC Grün Gold Bensberg (u.a. Frau Jötten) und die Tennishalle Moitzfeld (u.a. Herrn Hebborn), die uns bei der Austragung der Turniere unterstützt und ihre Plätze bereitwillig zur Verfügung gestellt haben.

Auch die älteren Jungen der WK II (2005-2008) zogen am 4.5. bei ihrem Spiel in Gummersbach erfolgreich in die nächste Runde ein. Sie stehen nach einem 5:1 über das Lindengymnasium Gummersbach nun bereits im Bezirksfinale, in das auch die Mädchen der WK II bereits eingezogen sind.

Somit ist das AMG noch mit drei Mannschaften in den Bezirksrunden vertreten, mit der Aussicht, vielleicht sogar in die Landesmeisterschaften NRW einzuziehen. Wir hoffen auf weitere spannende und vor allem erfolgreiche Spiele.

Malte Lucht