Vernissage von Schülerarbeiten des AMG im Lerbacher Wald

lerbacher_wald_vernissage_16_095Am Sonntag, 11. September fand um 15 Uhr eine Vernissage von Schülerarbeiten (EF und Q1 im vergangenen Schuljahr) verschiedener Grundkurse der Oberstufe des AMG ( EF und Q1 im vergangenen Schuljahr) im Seniorenheim Lerbacher Wald statt. Diese Ausstellung fand im Rahmen der Seniorenkulturwochen statt. Neben verschiedenen Aktivitäten mit diesem Sozialpartner in der letzten Zeit setzte diese Ausstellung einen neuen Akzent. Vor den Ferien hatten Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Senioren auf ihren Ausflügen begleitet und wurden von der dortigen Leitung sehr gelobt für ihren einfühlsamen Umgang mit den Senioren im Rollstuhl oder am Rollator.

Die Vernissage fand in kleinem feierlichen Rahmen statt: die Schulpflegschaftsvorsitzende Frau Andrea Burgwinkel, Frau Annegret Verroul, Frau Daniela  Kind, Frau Dajana Hoffmann und einige Schülerinnen und Schüler aus den ausstellenden Kursen waren anwesend. Die Senioren waren zahlreich erschienen und freuten sich sichtlich über diesen neuerlichen Austausch mit den jungen Leuten. Diese erläuterten ihre Werke und es wurde angeregt über Malerei diskutiert. Die eine Aufgabenstellung zu den Werken war: „Eine berühmte Persönlichkeit im Stil eines anderen Künstlers“ darzustellen, eine andere “Ich- gespiegelt, ein Selbstportrait“ und die dritte umfasste Landschaftsmalerei. Besonders die Kunstlehrerin Frau Hoffmann, die auch die ganze Ausstellung organisiert und durchgeführt hatte, konnte wertvolle Erklärungen beisteuern.

Der Rundgang wurde durch ein nettes Kaffeetrinken abgerundet.

Auch Herr Ole Krautkrämer hat mit seiner Mittelstufenband im Rahmen der Kulturwoche im Lerbacher Wald am Sonntag 4. September gespielt. Die Band ist dann sogar noch durch Bensberg gezogen und hat für Spenden für den neuen Physiksaal geworben – das war mit Sicherheit erfolgreich, denn die schmissige Musik der kleinen Band reißt alle mit.

Man kann sich auf weitere Aktivitäten mit dem Seniorenheim freuen: es sind gemeinsame Filmabende geplant, bei denen jeweils die Jungen oder die Senioren einen Film auswählen – da darf man gespannt sein ! Gemeinsame Spielaktivitäten, Plätzchenbacken und eine Weihnachtsgeschenkaktion für all die vielen Senioren, die gar keine Weihnachtsgeschenke mehr erhalten, sind geplant und natürlich werden einige Senioren wieder an den Aktivitäten am AMG teilnehmen.

Annegret Verroul