Einladung zur Schulhofpflegeaktion im Frühjahr 2021 des Albertus Magnus Gymnasiums

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrerinnen und Lehrer,
vorab möchten wir uns bei allen fleißigen Helfern, die uns immer wieder bei unseren Aktionen beiseite stehen, bedanken.
Es ist wieder so weit, wir benötigen Ihre Hilfe bei unserer Frühjahrsaktion, die diesmal den Schwerpunkt „Unkraut“ hat. Da die Schule noch keine eigenen Schafe hat und der letzte Gartentag schon einige Zeit zurückliegt, hat sich das Unkraut fleißig ausgebreitet – sogar unter den Sitzbänken vor der Mensa grünt es, da diese ja kaum benutzt werden konnten…
Nach längerem Hin und Her mit den Behörden (das endgültige OK des Ordnungsamtes, dass wir den
Pflegetag durchführen dürfen, erfolgte erst am 21.05.), treffen wir uns am

Samstag den 29.05., ab 10 Uhr auf dem Schulhof

Die Schule hatte sich seinerzeit, gegenüber der Stadt, zur Pflege der neuen Schulhofanlage verpflichtet. Im Gegenzug erhält die Schule die Unterstützung der Stadt, weitere Maßnahmen auf dem Schulhof zu Planen und Umzusetzen.
Dieses Frühjahr steht also ganz im Zeichen der Pflege – insbesondere bei den neuen Forsythien. Auch wollen wir vor der Schule wieder eine Blühwiese für Bienen anlegen.
Bringen Sie bitte Harken, Spaten, Schaufeln, Pflanzhacken, Eimer, Rechen, Unkrautmesser, Schubkarren und robuste Handschuhe für Dornengewächse etc. mit.
Für Ihre tatkräftige Unterstützung bei unserem Gartenarbeitstermin bedanken wir uns vorab!
Für kostenlose Getränke bei der Arbeit sorgt der Förderverein.
Einen Corona-Selbsttest stellt die Schule zur Verfügung und wir werden in festen Kleingruppen arbeiten
(2 Haushalte / 5 Personen), um die behördlichen Auflagen zu erfüllen. Sie können sich sehr gerne
im Vorfeld absprechen und als Team antreten.
Die am AMG gültigen Abstands- und Hygieneregeln müssen von uns auch an diesem Tag eingehalten
werden.

Andrea Burgwinkel (Schulpflegschaftsvorsitzende) &

Bernt Pusill-Wachtsmuth (für den Förderverein)