Erfolg erlaufen

Eine Handvoll fleißiger Sportlerinnen und Sportler aus der Schulgemeinschaft hat den Lockdown bis zu den Osterferien genutzt und nicht nur der eigenen Fitness etwas auf die Sprünge geholfen, sondern  gleichzeitig Geld für zwei soziale Projekte gesammelt. So sind bei 700 gelaufenen Kilometern 700 Euro zusammen gekommen, die jetzt zu gleichen Teilen der Bergisch Gladbacher „Platte“ (einem Projekt für Obdachlose in Bergisch Gladbach) und den Frauenhäusern in Köln zugute kommen!

Text: Lea Einecke

Foto: Dorothee Klein