Bogey, Birdie, Sonnenschein | ☆AMG Bensberg☆

Bogey, Birdie, Sonnenschein

Bei Temperaturen über 30°C traten am Dienstag, den 5. Juni 2018 bei den Regierungsbezirksmeisterschaften in der Sportart Golf der Wettkampfklasse III erneut viele Schulen des Regierungsbezirks Köln gegeneinander an, um sich für die Landesmeisterschaft zu qualifizieren. Die Wettkämpfe, bei der das AMG durch unsere Mädchen-Mannschaft um Luise Baade, Vanessa und Sara Müller sowie Mary Ann Foley vertreten wurde, fanden auf dem Gelände des Marienburger Golf-Clubs in Köln statt.

Bereits bei der Zusammensetzung der einzelnen Flights (so nennt man die Gruppe mit SpielerInnen und Spielern, die gegeneinander Bahn für Bahn spielen) konnte man anhand des Handicaps erkennen, dass der AMG-Mannschaft eine große Herausforderung bevorstand. Gespielt wurde das 9-Loch-Turnier nach Stableford-Zählweise, was bedeutet, dass der/m besseren SpielerIn weniger Schläge an einigen Löchern aufgrund des Handicap-Systems zustehen. So können GolferInnen aller Leistungs- und Altersklassen bzw. beider Geschlechter miteinander in Wettbewerb treten, was dazu führte, dass unsere Mädchen Gegenspieler und Gegenspielerinnen in ihrer Gruppe mit teilweise erheblich besserem Handicap hatten.

Um 10:40 Uhr gingen die ersten Flights an den Start und die letzten waren um 14:30 Uhr fertig. Im Anschluss daran erfolgte die Siegerehrung, bei der unsere AMG-Mannschaft in Anbetracht der starken Konkurrenz einen tollen 7. Platz belegte. Die ersten beiden Plätze konnten sich für die Landesmeisterschaften qualifizieren. Dennoch gab es für unsere vier Sportlerinnen Grund zum Jubeln: da das Turnier vorgabewirksam war, konnten alle aufgrund ihrer guten Leistungen ihr Handicap für weitere Turniere verbessern.

Ein großer Dank geht an Wolfgang Rubruck, der eine große Hilfe beim Transport und bei der Auswahl der Getränke war.

Ole Krautkrämer