„Leichter als das Mathebuch“ – Ein Vortrag zum Thema Magersucht

Auch in diesem Schuljahr fand für die EF im Rahmen der Präventionsarbeit des AMG wieder der Vortrag „Leichter als das Mathebuch“ zum Thema Magersucht statt.
Das Feedback zeigt, dass die Schüler*innen den Vortrag von Frau Litterscheid nicht nur sehr informativ fanden. Sie waren besonders angetan von der Offenheit und Authentizität der Referentin: Als ehemals selbst Betroffene konnte Frau Litterscheid nicht nur die Sicht einer Ärztin, sondern auch ganz persönliche Erfahrungen schildern. Die anonymisierte Fragerunde nutzten daher auch viele Schüler*innen um sehr konkrete Fragen zu stellen, die kompetent und offen beantwortet wurden.

Das Feedback der Einführungsphase kann HIER eingesehen werden.

Patricia Anslinger (Präventionsbeauftragte)