Weihnachtssingen im Lerbacher Wald

Auch in diesem Jahr war es wieder soweit: am 09. Dezember 2019 ging es für den gemischten A-Cappella-Chor des Albertus-Magnus-Gymnasiums erneut für ein traditionelles Adventssingen zum Wohnpark „Lerbacher Wald“. Die engagierten Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer begeisterten mit vollem musikalischen Einsatz unter der Leitung von Christoph Lurtz sowie einigen kleinen Überraschungen in Form von Weihnachtsgedichten, was man nicht zuletzt an den glücklichen Gesichtern der Seniorinnen und Senioren ablesen konnte. Im Anschluss an das kleine Konzert durften diese ihre musikalische Ader, fröhlich begleitet durch Ole Krautkrämer an der Gitarre, ebenfalls unter Beweis stellen. So wurden gemeinsam weihnachtliche Klassiker wie „O du fröhliche“ oder „Alle Jahre wieder“ gesungen. Insgesamt war es für Jung und Alt ein gemütlicher weihnachtlicher Nachmittag – für einige Schülerinnen und Schüler der erste, für andere aber auch der letzte und damit schönste.

Jaqueline Erb (Q2)