AMG erfolgreich beim Heureka-Wettbewerb 2018

120 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-8 haben im Jahr 2018 am Heureka-Wettbewerb teilgenommen, der erstmalig als online-Wettbewerb durchgeführt werden konnte. Innerhalb von 45 Minuten mussten Multiple Choice-Aufgaben zu den Themen „Mensch und Tier“, „Natur und Umwelt“ und „Technik und Fortschritt“ bearbeitet werden und die SchülerInnen und Schüler konnten ihr verborgenes Wissen unter Beweis stellen.

Eine Auswertung dieses bundesweiten Wettbewerbs erfolgte dann bezogen auf die Schule, das Bundesland und Deutschlandweit, so dass Herr Faymonville und Frau Zarrn bei einer feierlichen Preisverleihung insgesamt 20 Preisträgerinnen und Preisträger der Jahrgangsstufen 5-8 ehren und ihnen Preise und Urkunden überreichen konnten.

Das beste naturwissenschaftliche Gespür bewies Nils L. (7a), der auf Bundesebene einen hervorragenden zweiten Platz belegte. Max K. (8e) erreichte auf Landesebene den 1. Platz. Diese tollen  Leistungen wurden mit dem Wissensspiel „Fauna“ und einem Quadcopter belohnt.

Die Jahrgangsstufenbesten Greta H. (5b), Henry Finn P. (6d), Jonathan K. (7b), Berkant N. (8e) und Tim H. (8b) gewannen mathematische Knobelspiele, die Zweit- und Drittplatzierten bekamen Bausätze für ein Geschicklichkeitsspiel, Bücher und Kartenspiele überreicht.

Wir freuen uns über die große Zahl der begeisterten Teilnehmerinnen und Teilnehmer und gratulieren allen zu ihren tollen Preisen!

Angelika Zarrn-Linkwitz