Fach Biologie

Fächer
Biologie
Chemie
Deutsch
Englisch
Erdkunde
Französisch
Geschichte
Kunst
Latein
Mathematik
Musik
Philosophie
Physik
Politik / Sozialwissenschaften
Religionslehre
Spanisch
Sport
Inhalt
Schulinterne Curricula
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II
Klasse 5 Einführungsphase (EF)
Klasse 6 Q1.1 (GK)
Klasse 8 Q1.1 (LK)
Klasse 9 Q1.2 (GK)
  Q1.2 (LK)
  Q2.1 (GK)
  Q2.1 (LK)
  Q2.2 (GK)
  Q2.2 (LK)
Zusatzinformationen
Zentralabitur Biologie
Leistungskonzept Biologie
Biologie am AMG
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II
Biologie wird am AMG in der Sekundarstufe I in den Stufen 5 und 6 sowie in den Stufen 8 und 9 unterrichtet. Das Fach wird mit zwei Wochenstunden erteilt, in Klasse 5 mit NTW-Schwerpunkt mit drei Wochenstunden.
Zudem können sich Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe, deren naturwissenschaftliches Interesse geweckt wurde, in den Fächern Biologie und Chemie profilieren, indem sie den Wahlpflichtkurs Biologie/Chemie belegen. In diesem dreistündigen Kurs werden in der Jahrgangsstufe 8 biologische Inhalte vertiefend unterrichtet und Themen aufgegriffen, die im Kernlehrplan Biologie nicht oder nur am Rande aufgeführt werden. Hier stehen die Schülerinteressen im Vordergrund, so dass sie bei der Themenwahl z.T. mit entscheiden können.
In der Sekundarstufe II wird das Fach Biologie am AMG von vielen Schülerinnen und Schülern gewählt, so dass wir in der EF drei bis vier Grundkurse und in der Qualifikationsphase zwei bis drei Grundkurse und ein bis zwei Leistungskurse einrichten können. In Grundkurs werden drei Wochenstunden, im Leistungskurs fünf Wochenstunden erteilt.
Fachräume und Sammlungen
Projekte/außerschulische Lernorte
Für den Biologieunterricht stehen drei Fachräume zur Verfügung, die mit Beamer und PC ausgestattet sind, einer auch mit einem interaktiven Board; so sind optimale Darstellungsmöglichkeiten gegeben.

Praktisches Arbeiten ist im Biologieunterricht wesentlich und alle Fachräume erlauben das Durchführen von Gruppenarbeiten und Schülerexperimenten, teilweise auch mit dem Gasbrenner.

Lichtmikroskope sind im Klassensatz vorhanden und ihr Einsatz ist fester Bestandteil des Unterrichts in Sekundarstufe I und II.
Die Sammlung ist gut ausgestattet und verfügt über zahlreiche Modelle und interaktive DVD´s.

Sekundarstufe I:

  • 5/6: Waldexkursionen in den Königsforst
  • 5/6: Exkursion in den Zoo (mögliche Themen sind z.B.: Zoorallye, Katzenartige, verwandte Tiere in verschiedenen Lebensräumen)
  • Grüne Schule Flora

Sekundarstufe II

  • EF: Baylab – Schülerlabor im BayKomm (Enzyme – Katalysatoren des Lebens)
  • Q1: Gewässeranalyse im Schulumfeld (Bestimmung von chemischen Parametern und Bestimmungsübungen von Gewässerorganismen)
  • Q1: KölnPUB (Genetik – Isolierung und Analyse von DNA)
  • Q2: Neanderthal-Museum (Evolution)

Darüber hinaus fördern Langzeitprojekte (z.B. Keimungsversuche, Anlegen eines Herbariums) das selbstständige Arbeiten.

Wettbewerbe

Die Teilnahme an Wettbewerben hat am AMG eine lange Tradition:

  • 5-8: Heureka-Wettbewerb
  • 7-9: „Be smart – don´t start“-Wettbewerb (sensibilisiert Schülerinnen und Schüler für die Gefahren des Rauchens)