Besuch der Oper Turandot

Am Samstag dem 29. September 2018 besuchten 120 Schülerinnen und Schüler des AMG eine Vorstellung der Oper Turandot im Staatenhaus in Köln Deutz. Die unglaublich opulente und detailreiche Inszenierung von Lydia Steier traf den Nerv der jugendlichen Opernaspiranten ebenso wie die kraft- und effektvolle Musik von Giacomo Puccini, dessen letztes und unvollendetes Werk die Oper Turandot ist. Höhepunkt war natürlich die Tenorarie „Nessun Dorma“, die neben der ersten Arie der Dienerin Liu zu begeistertem Szenenapplaus führte. Dieser mündete am Ende des Abends in einen nicht enden wollenden Schlussapplaus, bei dem es niemanden auf seinem Stuhl hielt.

Freddy Burger