Adventssingen im Lerbacher Wald

Die Schülerinnen und Schüler des A Cappella-Chors veranstalteten auch in diesem Jahr, am 10.12.2018, erneut ein Adventssingen für die Seniorinnen und Senioren des Wohnparks „Lerbacher Wald“. Trotz der bekannten Tradition war dieser Auftritt eine kleine Premiere für die engagierten Sängerinnen und Sänger, da sie auf der Bühne nun erstmals gemeinsam mit Lehrerinnen und Lehrern des […]

Weiterlesen →

Unterrichtshospitationen am AMG

Auch dieses Jahr fanden im Rahmen des Sozialprojekts „Lerbacher Wald“ in Kooperation mit dem Wohnpark „Lerbacher Wald“ Unterrichtshospitationen am Albertus-Magnus-Gymnasium statt. Alle Senioren hatten für diesen Tag (12.11.2018) einen individuellen Stundenplan mit ihren Wunschfächern zusammengestellt bekommen und wurden von Schülern zu den entsprechenden Unterrichtsräumen begleitet. Sowohl für die Schüler als auch die Senioren war der […]

Weiterlesen →

Erasmus plus-Projekt nimmt in Brüssel Fahrt auf

Sind die Voraussetzungen für ein Studium in Italien die gleichen wie in Deutschland? Kann ich eigentlich einfach so in Norwegen eine Ausbildung beginnen? Gibt es ein Freiwilliges Soziales Jahr auch in der Türkei? Wie komme ich an einen Praktikumsplatz in Portugal? Kurz: Welche Perspektiven bietet mir Europa? Antworten auf diese Fragen zu geben, ist das […]

Weiterlesen →

Infos letzte Tage vor den Weihnachtsferien

Am Donnerstag, den 20.12.18 gibt es keine Nachmittags- und Hausaufgabenbetreuung sowie kein Mittagessen in der Mensa. Die Cafeteria bleibt nur in der ersten Pause geöffnet. Schulschluss ist nach der fünften Stunde.

Weiterlesen →

Hinweise zum Weihnachtsgottesdienst

Liebe Eltern und Schülerinnen und Schüler, in diesem Jahr läuft der Weihnachtsgottesdienst etwas anders ab als sonst, deshalb folgende Hinweise: am Donnerstag, 20.12.18, findet in den ersten beiden Stunden (ab 8 Uhr) in St. Nikolaus ein Weihnachtsgottesdienst statt, den die Kollegin Frau Kraus und der Kollege Herr Unger vorbereiten. Unsere neue Kollegin Frau Eich unterstützt […]

Weiterlesen →