Soziales Engagement am AMG

Am letzten Schultag der Q2 bekamen Clara Burgwinkel, Nora Burlon, Noemi Hamala, Margareta Schulz und Janek Wübben Urkunden überreicht zu ihrem herausragenden außerschulischen sozialen Engagement im Projekt „Miteinander von jung und alt“ in Kooperation mit der Seniorenresidenz Lerbacher Wald, mit der das AMG eine fünfjährige Partnerschaft pflegt. Die Schülerinnen und Schüler nahmen während dieser Zeit an Quizshows teil, die gemeinsam vorbereitet wurden, an Backaktionen, Vorlesen, Ausflügen und Spielenachmittagen. Auch betreuten sie die Senioren bei Besuchen in der Schule: Bei Teilnahme am Unterricht, an Schulkonzerten und Theateraufführungen.

Wir wünschen alles Gute für die Zukunft und weiterhin so viel gemeinnützigen Einsatz.

Daniela Kind