AMG begrüsst französische Austauschschülerinnen

Seit vielen Jahren nimmt das AMG an der Austauschmaßnahme Sauzay teil. Diese findet im Rahmen der deutsch-französischen Freundschaft statt und wird vom Deutsch-französischen Jugendwerk unterstützt. Es ist eine kostenlose Schüleraustauschmaßnahme, die sogar noch mit 100 Euro vom DFJW unterstützt wird.

Am Ende der neunten Klasse nimmt der betroffene AMG-Schüler drei Monate einen Gastschüler aus Frankreich auf. Wir haben momentan acht Mädchen da aus Paris, Pau, Fontenay und Monistrol. Es sind französische Lycées, das Pariser Gymnasium führt sogar das Abibac durch, ein deutsch-französisches Abitur. An diesen Schulen verbringen unsere AMG-Schüler drei Monate in der EF.

Am  Ende des jeweiligen Aufenthaltes erhalten die Schüler eine schriftliche Bewertung, oft sogar mit richtigen Noten, wenn die Schüler in bestimmten Fächern richtig aktiv am Unterricht teilgenommen haben.

Claire, Clémence, Malaurie, Alice, Juliette, Nell, Judith und Lou-Anne haben sich schon sehr gut eingelebt am AMG und haben viele Kontakte geknüpft. In ihren Gastfamilien fühlen sie sich sehr wohl und haben ihr an sich sowieso schon gutes Deutsch verbessert. Frau Freudenstein, Frau Lamers-Etienne und ich betreuen die Mädchen und sind auch während des Gegenbesuchs in Frankreich im Herbst kundige Ansprechpartnerinnen.

Mit einem kleinen Umtrunk wurden die acht Mädchen am AMG offiziell begrüßt und vorgestellt.

Bon séjour et bonne chance!

Interessierst du dich für einen solchen Aufenthalt in Frankreich? Dann sprich doch bitte deine Französischlehrerin an!

Annegret Verroul