Mund auf – Stäbchen rein – Spender sein

Die Aktion der DKMS vom 6. März war in dreifacher Hinsicht sehr erfolgreich:

  • 92 Schülerinnen und Schüler aus Q1 und Q2 sowie weitere Schulangehörige haben sich typisieren lassen.
    Einige weitere potentielle Spender konnten leider nicht teilnehmen, weil sie entweder zu jung oder zu alt sind, sie an Ausschlusskrankheiten leiden oder das Minimalgewicht unterschritten ist.
  • Durch verschiedene Aktionen der SV kamen insgesamt 1170 € zusammen, die für die Finanzierung der Laboruntersuchengen benötigt werden.
  • Dank der Bethe-Stiftung wurde diese Summe verdoppelt, sodass die Kosten von 35 € pro Untersuchung für gut 75 % unserer potentiellen Stammzellenspender vom AMG selbst übernommen werden kann.

Alles in allem eine Super-Aktion, die wir in zwei Jahren auf jeden Fall wiederholen werden!

Auch in der Presse wurde über unsere Aktion berichtet:

Im Kölner Stadtanzeiger:

https://www.ksta.de/region/rhein-berg-oberberg/bergisch-gladbach/knochenmark-spende-150-schueler-aus-bergisch-gladbach-lassen-sich-typisieren-29827774

im Bergischen Handelsblatt:

https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/mein-blatt/bergisches-handelsblatt/bergisch-gladbach/mund-auf–staebchen-rein–spender-sein-dkms—registrierung-am-albert-magnus-gymnasium-29868650

Erika Doenhardt-Klein