Hilfe bei der Neugestaltung des Schulhofs

Liebe Eltern,

liebe Freunde und Förderer des AMG Bensberg,

 

wir wenden uns heute an Sie mit der Bitte um möglichst kurzfristige Unterstützung und Mithilfe.

In der letzten Schulpflegschaftssitzung wurde bereits das Projekt „Schulhofneugestaltung“ vorgestellt. Dem Wunsch der Schulgemeinschaft und insbesondere der Schülerinnen und Schüler entsprechend soll nun, nachdem u.a. mit dem Neubau der Mensa und der Fassadensanierung schon einige Verbesserungen auf dem Schulgelände erreicht wurden, der Schulhof erneuert und umgestaltet werden, um so in Zeiten längeren Unterrichts erholsame und aktive Pausenzeiten zu ermöglichen.

Die im Kunstunterricht durch viele Schülerinnen und Schüler entwickelten Ideen und Vorstellungen wurden zwischenzeitlich fachplanerisch aufgearbeitet und der Stadt, die dem Projekt als Schulträger zuzustimmen hatte, vorgestellt.

Dieses Vorhaben kann über die nächsten Jahre jedoch nur umgesetzt werden, wenn sich die Schulgemeinschaft und Sponsoren hieran maßgeblich beteiligen. Eine erste Maßnahme, die Erneuerung der „Bauminsel“ mit Schaffung von Sitzgelegenheiten wird demnächst umgesetzt und vom Förderverein finanziert. Im nächsten Schritt sollen zusätzlich zu den schon vor der Mensa vorhandenen wetterfesten Bänken und Tischen, die dank Spenden angeschafft und aufgestellt werden konnten, weitere dringend benötigte Sitzmöglichkeiten geschaffen werden. Dies kann der Förderverein nicht mehr übernehmen, hier sind wir alle gefragt.

Aus diesem Grund bitten wir um Ihre Unterstützung bei einer aktuell laufenden Aktion der  IngDiBa, https://verein.ing-diba.de/kinder-und-jugend/51429/amg-foerderverein-verein-der-freunde-und-foerderer-des-albertus, von der wir leider erst kürzlich erfahren haben und die am 6.11.2012 ausläuft. Die ersten 250 Vereine, die bis zum 6.11. für sich die meisten Stimmen erhalten haben, erhalten dort je 1.000 €.

Wir haben damit die Chance, durch minimalen Aufwand unserem Ziel, neue Sitzgelegenheiten auf dem Schulhof zu schaffen, ein ganzes Stück näher zu kommen.

Bitte unterstützen Sie uns bei dieser Aktion und geben Sie diese Information und unsere Bitte um Unterstützung auch an die anderen Eltern Ihrer Klassen und die Freunde und Förderer des Albertus-Magnus Gymnasium weiter.

Selbstverständlich sind wir auch weiter an Ihren Ideen, Vorschlägen und Kontakten für die Umsetzung unseres gemeinsamen Vorhabens interessiert. Nicht zu vergessen, dass auch zweckbezogene Spenden möglich sind, für die der Förderverein entsprechende Zuwendungsbescheinigungen ausstellen kann.

Schreiben Sie an die Schule, oder rufen Sie an.

Wir freuen uns über jede Beteiligung an diesem Projekt.

 

Ihre Schulpflegschaft                                                                                   Ihr Förderverein