Die Weihnachtsengel vom AMG

In unserem EF-Religionskurs bei Herrn Enns haben wir uns mit der Thematik „Diakonie“
beschäftigt. In diesem Zusammenhang haben wir Herrn Misini, den 1. Vorsitzenden vom
Verein „Die Platte e.V.“, in unseren Unterricht eingeladen. Von ihm haben wir viel über die
Arbeit des Vereins erfahren: über Maßnahmen der Nothilfe, die Essensausgabe und wie der
Verein aktuell – in Zeiten von Corona – Obdachlosen und hilfsbedürftigen Menschen hilft.

Der Verein “Die Platte e.V.” ist seit mehr als 2 Jahren in Bergisch Gladbach unter dem Motto “Ein
wenig mehr Menschlichkeit” aktiv. Seit letztem Jahr werden mit dem Kältebus „Frosti“ täglich
Lebensmittel, Schlafsäcke, warme Kleidung und auch heiße Getränke im Bereich der
Fußgängerzone verteilt. Der Bus verfügt auch über eine Standheizung, damit sich Menschen,
die auf der Straße leben, ein wenig aufwärmen können. Durch die Arbeit des Vereins und den
würdevollen Umgang mit den Bedürftigsten unserer Stadt, wird ihnen wieder Beachtung
geschenkt und Wertschätzung entgegengebracht. Dieses Engagement möchte unser
Religionskurs unterstützen, indem es den Ärmsten unserer Stadt zu Weihnachten Freude
bereitet.

 

Hierzu stellen Schülerinnen und Schüler des Religionskurses Weihnachtstüten mit
liebevollen, nützlichen und wärmenden Artikeln zusammen. Unsere Weihnachtstüten werden
von Herrn Enns an den Verein übergeben und an Weihnachten von Ehrenamtlichen des
Vereins an die Obdachlosen und Bedürftigen in Bergisch Gladbach verteilt.
Wir wünschen allen Menschen in Bergisch Gladbach fröhliche, freudige und friedvolle
Weihnachten.

Maja Riekert