Der INNOTRUCK besucht das AMG

Der INNOTRUCK steht am 09.12 und 10.12 vor der Tür des AMG.

„Wie wird aus einer guten Idee eine erfolgreiche Innovation? Was versteht man überhaupt unter Innovationen? Wozu sind sie gut – und sind auch Risiken mit ihnen verbunden?“ (https://www.innotruck.de/die-initiative/profil/)

Dieses Fragen und vieles mehr beantwortet der INNOTRUCK seinen Besucherinnen und Besuchern.

Einen Teaser-Film dazu könnt ihr euch HIER anschauen.

Zum Anmeldeverfahren:

Die Klassenstufen 5 bis 7 werden über das Anmeldeverfahren am Montag von Chemielehrerinnen informiert. Für sie gibt es jeweils die Möglichkeit, einen geführten Rundgang mit anschließendem Quiz oder einen Workshop zu buchen.

Für die Klassenstufen 8 bis Q2 besteht die Möglichkeit, einen Workshop in altersgemischten Gruppen zu besuchen.

Am Montag erfolgt eine Durchsage, in der das Anmeldeverfahren kurz erklärt wird, und ab Mittwoch (vor der ersten Stunde) hängen die Listen zur Anmeldung aus.

Die Plätze für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind limitiert. Eine zeitnahe Anmeldung ist also zu empfehlen.

Weitere Informationen zum Truck erhaltet ihr auf der Homepage

https://www.innotruck.de/initiative-innotruck-startseite/.

Philine Wedemeyer